Home arrow Nachrichten

Unsere Schlagzeilen

http://uni.spik.de


Amtsblatt - Meine Schritte zum souveränen Staatsangehörigen

Warnung vor Wahnsinn, Schwachsinn, bürgerlichem Tod, Entmündigung, Verrat am Staat

Die aktuelle und einzig staatlich handelnde Reichsleitung http://reichspraesidium.de warnt vor den Ver-Führern, falschen Königen und Kaisern und ganz besonders vor den falschen Handlungen derer die Ihnen von den Gruppen wie unter http://rabestte.reichsamt.info zu finden, angeboten werden.

Alle Handlungen der genannten Gruppierungen haben keinen staatsrechtlichen Charakter und werden auch nie anerkannt, diese eindeutigen Fehl-Handlungen führen Sie durch die Hintertüre wieder in das Sytem des Arbeitslagers, in denen Ihnen ab diesem Moment, noch nicht einmal die Rechte eines Personals gestattet werden, da Sie das System der BRD zwischenzeitlich abgelehnt hatten.
Lehnen Sie den "Gelben Schein" ab, denn damit machen Sie sich unmündig und sind somit unter Vormundschaft der BRD getreten.
Heimatscheine gibt es für Soldaten aber nicht für Personal!
Mit der Urkunde 146 oder der Verfassungsinitiative betreiben Sie nicht nur Verfassungs-Hochverrat, sondern erklären sich selbst als bürgerlich Tod.

Die einzig staatlich legitimen Dokumente erhalten Sie unter: http://reichsdruckerei.info oder http://deutsche-reichsdruckerei.de Eine Personenstanderklärung, können Sie gemäß geltendem Gesetz nur von einer staatlichen Behörde erhalten. Sehen Sie selbst unter:
http://justitia-deutschland.org/P/Personenstand-und-Eheschliessung-1875.htm
Selbstgebastelte Personenstandserklärung, auch die einer nie möglichen staatlichen Selbstverwaltung, werden so wenig vom Deutschen Reich ernstgenommen wie dies die BRD tut.
Diese trifft auch für die Spielzeugausweise aller Gruppierungen und die der gesamten BRD zu.

Sie suchen ein Gesetz oder ein Wort aus einem Gesetz,
dann gehen Sie auf unser Suchverzeichnis unter:

http://deutscher-reichsanzeiger.de/reichsanzeiger_suche.htm

Der internationale Gerichtshof und die 13 Schritte zur Befreiung Deutschlands als Film

Bei YOUTUBE unter:  http://www.youtube.com/watch?v=bt0oqV0DPwU



Deutschland, sein Volk, sein Staatsgebiet, seine Ordnung

Bei YouTube zu finden unter: http://www.youtube.com/watch?v=LPCDpsFucAo
Aufklärung über Deutsches Reich, StaSeVe u. Verfassung

Bundes- und Reichspräsidium
Fernsprecher
(0151) 54818613 (Erhard Lorenz)
ePost bzw. eMail
zentrale@reichspraesidium.de

WARNUNG zum Thema staatliche Selbstverwaltung
WARNUNG vor Gruppierungen, die den rechtsfähigen Staat ablehnen

Es gibt nur ein Deutsches Volk und nur ein Deutsches Reich, beide haben nichts mit einer Weimarer Republik, einem Großdeutschen Reich und einer BRD zu tun, auch nichts mit deren Verfassungen oder einem Grundgesetz und auch nichts mit allen Gesetzen oder Verordnungen dieser Fremdverwaltungen oder Selbstverwaltungen.

"Wer Unwahrheit als Waffe benutzt, wird durch die Wahrheit vernichtet!"

Zur 1. gesetzlichen Deutschen Nationalhymne

 
Bücher die Ihnen die Augen öffnen!

arrow Der Deutsche Reichs-Anzeiger ist im Weltnetz

13 Schritte zur Befreiung Deutschlands

Das Deutsche Volk am 28. Oktober 2010

Am 03. Oktober 2013 jährte sich zum 23 mal eine weitere große Lüge in der Geschichte der Deutschen. Heute nach 23 Jahren haben wir immer noch das kleinste Staatsgebiet Deutschlands und nach fast 100 Jahren immer noch kein Friedensvertrag.

Beenden wir endlich den immer noch laufenden 1. Weltkrieg. Fordern wir endlich unserer Freiheit, unsere Eigenständigkeit im Frieden mit der ganzen Welt.

Nutzen wir den falschen Feiertag (3.10.) einer sogenannten Deutschen Einheit, zeigen wir Courage, Mut, Aufrichtigkeit, den unbedingten Willen zur Wahrheit und Verantwortung für sich selbst und allen deren Vertrauen wir genießen.

Hier ist unsere Vorlage für die fristlose Kündigung mit der BRD.
 

arrow Grundlagenstudium zum Deutschen Recht-Konsulenten.

arrow Völkerrechtliches Gutachten und Argumente für Deutschland (pdf - 1,2 MB)

Zum aktuellen Anlaß eine sehr wichtige Empfehlung aus einem tatsächlich aktuellen Gesetz zum Schutz der Bürger, dessen Folgen wir uns bewußt werden und handeln müssen.
Hier das Musterschreiben zu Aufrechterhaltung Ihres Rechtsanspruches
Die Erklärung hierzu finden Sie hier


Ein weiteres sehr wichtiges Gesetz
arrow "Gesetz zum Schutz der Staats- und Gesellschaftsordnung des Deutschen Reiches", das am 01.12.2009 wieder in Kraft gesetzt wurde, finden Sie in arrow http://reichs-anzeiger.de

 

Wir sind Menschen die mit den Lügen nichts mehr anfangen können. Immer mehr Menschen fällt auf das in Deutschland was nicht mehr stimmt, wir bieten mit diesem Projekt ein Informationsportal für alle Interessierten. Darum hier an dieser Stelle die Rede von Carlo Schmid vom 08.09.1948 zum Grundgesetz im Parlamentarischen Rat.



Vortrag Walter Veith Teil 9 - Revolutionen, Tyrannen und Kriege
http://video.google.de/videoplay?docid=-8428504596434995617&hl=de

Warum die Bundesrepublik Deutschland NICHT Deutschland ist
Bitte beachten Sie auch daß die Organisation Bundesrepublik Deutschland nicht identisch ist mit dem Vereinten Deutschland und wiederum beide nichts mit Deutschland als Ganzes zu tun haben. Deutschland als Ganzes ist allerdings auch nicht das Deutsche Reich bzw. Deutschland wie es verfassungsrechtlich und völkerrechtlich in seinen äußeren und inneren Grenzen festgelegt ist.


Diesen Filmbericht von secret.tv sollten Sie nicht nur genau anhören sondern auch die Bilder genau betrachten, besonders am Ende des Berichtes zum Thema Deutschland.
http://www.secret.tv/player_popup.php?id=4969092&movieid=4969093

Es bestätigt, daß wir auf dem richtigen Weg sind und es sollte uns ermutigen an unserer Aufgabe weiterhin festzuhalten. Laßt uns gemeinsam weitergehen und den Glauben an unseren wahren Volks-und Heimatstaat nie aufgeben, denn der Glaube stirbt zu letzt. Mit der richtigen Einstellung und der richtigen Vorgehensweise, ist der Friede und die Freiheit unseres Volkes auch ohne einen Krieg machbar.
 

Reinhard Mey - Vernunft breitet sich aus über die BRD
Reinhard Mey - Heimatlos

"Diese Videos sind aufgrund des Urheberrechtsanspruch von "Emi Music Germany" nicht mehr verfügbar". So kann man auch Wahrheit zurückhalten. Vernunft breitet sich nicht überall aus!
Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt - Na so was!! 

Ich halte es einfach nicht mehr aus und habe deswegen das nachfolgende ‚Paket’ zusammengestellt:
(so die Worte von Herrn Schmelz)
Das Wichtigste zuerst - „Böses Erwachen bei Credit Default Swaps: Finanzbranche droht neuer Milliardenschock“
Schaust Du zuerst hier  -  Zahltag ist der 21.10.2008  -  deswegen die Eile:
http://www.ftd.de/boersen_maerkte/aktien/marktberichte/:B%F6ses-Erwachen-bei-Credit-Default-Swaps-Finanzbranche-droht-neuer-Milliardenschock/425294.html?p=1

Und das ist noch lange nicht alles !
Dann doch mal reinschauen, wie der (bekannte) Börsianer redet, wenn er nicht gerade von der „ARD Tagesschau“ oder „ZDF Heute“ interviewt wird:
http://www.fixmbr.de/weltwirtschaftskrise/

Wer es etwas genauer wissen wollte, konnte sich bereits im Mai 2008 (!) zur absoluten Mangelhaftigkeit des bisherigen Risikomanagements der Banken und den Verantwortlichkeiten informieren. Leider auch einiges Fachchinesisch, aber dennoch lesbar und lesenswert:
http://www.risknet.de/Mai-2008.445.0.html

Es ist nicht so, daß man es nicht hätte kommen sehen können ... man mußte nur wenigstens die Fachzeitungen lesen. (Dachte, wenigstens das macht Staatsekretär Asmussen für Hans-Dampf-Schnadderschnauze Steinbrück.)
Hinweise (na ja, Andeutungen) auf die Folgen der Lehmann-Pleite gab es bereits am 16.9.2008 in der Fachpresse (der 'Fachmann' konnte und mußte dem nachgehen !):
http://www.risknet.de/Detailansicht-NEWS.479.0.html?&tx_ttnews[swords]=ABCP&tx_ttnews[tt_news]=1235&tx_ttnews[backPid]=499&cHash=0dc11053fd

Wer erinnert sich dagegen noch an die dummen Sprüche von Steinbrück nach der Lehmann-Pleite?
Na ja, es bleibt wie es ist ... „Pest heute statt Cholera morgen“.
Banker zeigen vollidiotischen Politikern gerade so viel (an Zahlen), um diese (die Politiker) in die gewünschte Richtung zu lenken ...  und um vor der Katastrophe möglichst viele Schäfchen noch schnell ins Trockene zu bringen.
Ministerialbürokraten, die die Gesetze von der Finanzindustrie schreiben lassen, haben längst den Durchblick verloren ... außerdem kommen sie (ebenso wie die Aufsicht aus BaFin und Bundesbank) aus der neoliberalen Kumpanei nicht mehr heraus ...

Die „Wetteraussichten für Morgen“:
http://www.ftd.de/boersen_maerkte/aktien/marktberichte/:Das-Kapital-Pest-heute-oder-Cholera-morgen/425771.html?nv=nl

Bereits im September 2007 habe ich im Finanzausschuß des Deutschen Bundestages gefordert, eine Kommission zum Banken- und Kapitalmarktrecht einzusetzen und die unsägliche bundesdeutsche Gesetzgebung kritisch zu überprüfen und systematisch zu ordnen.

Man hätte schon viel weiter und vorbereitet sein können ...
Wo sind denn die Herren Berger (Consultants) & Consorten jetzt, die unseren Politikern immer (für viel Geld) „die Welt erklärt“ haben ?

von Prof. a.D. Dr. jur. Karl-Joachim Schmelz    prof-dr-schmelz@web.de

Außerdem, sehr sehenswerte Klarworte - m.E. wohl kein Fake:
70% Wahrscheinlichkeit für Finanz- und Wirtschaftskollaps
(Auskopplung aus www.anleger-fernsehen.de)

Video:
http://de.youtube.com/watch?v=yvVW95Bsne0&NR=1

Wer steht hinter dem RFID-chip? Cui bono?
Unbedingt ansehen!
http://de.youtube.com/watch?v=ZiAgKLEBUTM
 

Am 29.09.2013 jährte sich zum 23 mal die größte Lüge in der Geschichte der Deutschen. Ich frage Sie, wie lange wollen Sie mit Ihrem Schweigen und Nichtstun, die Lüge und dieses Verbrechen an einem friedlichen und gutmütigen Volk mitverantworten. Heute nach 23 Jahren haben wir durch die BRD-Vasallen, das kleinste Staatsgebiet des Deutschen Reichs und nach fast 100 Jahren immer noch kein Friedensvertrag.

Beenden wir endlich den immer noch laufenden Weltkrieg, der gegen das Deutsche Volk gerichtet - durch Verblendung und Duldung von BRD-Politikern, vom BRD-Beamtenapparat, von Presse, Funk und Fernsehen, aber auch von Adeligen unserer Heimat aufrecht erhalten wird. Fordern wir endlich unserer Freiheit, unsere Eigenständigkeit im Frieden mit der ganzen Welt.

Nutzen Sie den falschen Feiertag (3.10.) einer sogenannten Deutschen Einheit, zeigen Sie Courage, Mut, Aufrichtigkeit, den unbedingten Willen zur Wahrheit und Verantwortung für sich selbst und allen deren Vertrauen sie genießen.


„Ein Volk, das sein Land nicht liebt und nicht stolz auf sich selbst ist, kann weder andere Völker achten noch von anderen Völkern geachtet werden.“

„Durch das Volk, mit dem Volk, für das Volk.“


Der Volks-Bundesrath, als Souverän in Deutschland

Am 12ten Tag des 7ten Monats (Juli) im Jahr 2008 traf sich in Bad Karlshafen im Lokal Kaiser Wilhelm das deutsche Volk, um als Bundesrath des Deutschen Volkes weitere Entscheidungen zu treffen und den Willen zu bekunden "WIR sind das VOLK".

Dieser einmalige Akt in der Geschichte Deutschlands, stellt somit das deutsche Volk als den Souverän des Staates fest und verkörpert damit die Volksbewegung zur Herstellung der Handlungsfähigkeit unseres Volks- und Heimatstaates Deutsches Reich.
Legitimation und Argumente zum Volks-Bundesrath (pdf - 1,1 MB)
'''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''
Das Volk gab sich in Anlehnung an die heute noch gültige Verfassung aus dem Jahre 1871,
den Namen "Volks-Bundesrath" und nimmt somit die Verantwortung an, dem gesamten Deutschen Volke zu dienen. Hier mehr......


Henry Nitzsche spricht im Reichstagsgebäude

Die uneingeschränkte, Wahrheit über das neue Ermächtigungsgesetz


 

 Das geniale Konzept einer höchst intelligenten Gesellschaftsordnung und Staatsorganisation 
Das Herzstück der kosmoterischen Reichsidee ist das geniale Konzept einer höchst intelligenten Gesellschaftsordnung und Staatsorganisation – die dreigegliederte KOSMONARCHIE. Die Kosmonarchie ist eine der Entwicklungsstufe der heutigen Menschheit entsprechende ganzheitlich-kosmonarchale Volksherrschaftsordnung nach germanischem Rechtsverständnis, in der das Geistes-Kulturleben, das Rechtsleben und das Wirtschaftsleben unabhängig voneinander organisiert und verwaltet werden. Die Kosmonarchie vereint die Grundideen dessen in sich, was wir uns im besten Sinne unter den Begriffen der germanischen Volksherrschaft, der Basisdemokratie, der Monarchie und der Dreigliederung des Staates (R. Steiner) sowie auch unter der Idee eines Philosophenkaisers vorstellen können. Die Kosmonarchie ist eine durchgeistigte dreigegliederte Gesellschaftsordnung, welche unter Wahrung der sozialen Einheit den einzelnen Menschen ein größtmögliches Maß an individueller Freiheit ermöglicht.
mehr hierzu ......


Zwei sehr interessante Film zur Wahrheitsfindung
Was die Wiedervereinigung bringen hätte müssen
die Adresse: http://www.youtube.com/watch?v=2Pu5cyv6itg&NR=1

.....Otto Schily: „Wiedervereinigung wäre die Wiederherstellung des Deutschen Reiches.....

Woher kommen unsere 1,5 Bio. € Staatsschulden eigentlich?
die Adresse: http://www.youtube.com/watch?v=cNkKYLmEi0A&feature=related

Die Lügen des Kanzlers Kohl bei der Wiedervereinigung......

Warum überall Geld fehlt

"Gib mir die Welt plus 5 Prozent". Die Geschichte vom Goldschmied Fabian

50 aufschlussreiche Minuten über den grundlegenden Fehler in unserem Geldsystem und das grundlegende Geheimnis des Banken- und Geldwesen.
http://www.joytopia.net/fabian_film.html

In Teil 8 interviewt Bridget Hlatky den Joytopia-Gründer Bernd Hückstädt.

Die DVD kann hier  gegen eine Spende bezogen werden:
http://www.neueimpulse.org


Das JUGENDAMT in Deutschland, ein Problem von grosser Besorgnis für ganz Europa- Ein System um Eltern auszulöschen

"JETZT REICHT ES, Frau Präsidentin !" 
http://www.youtube.com/watch?v=jUO53qrfnIY&feature=channel 

Dr Marinella Colombo erklärt der Präsidentin des Familiengerichtes in Rom, beim italienischen Fernsehen RAI2, was den Deutschen verschwiegen wird: Das JUGENDAMT ist eine vierte Gewalt im deutschen Staate. Es assimiliert Kinder und Eltern mit 'deutsch-legalen' Mitteln. 

Nur allwissende Deutschen wollen oder können es nicht begreifen. Auch die deutsche Presse verschweigt die masslose Brutalität, die 'legale' Amtsxenophobie dieser sehr guten normalen und braven Deutschen. Zusammen mit den meist kinderlosen Juristen, den zu verachtenden Helfershelfer "pseudo-Experten" des deutschen Kindeswohles, vertuschen sie das grösste legale Kindeshandelsgeschäft dieser Welt. Deutsche Journalisten sind allesamt Kinder des JUGENDAMTES. 

Eine Rasse von kinderlosen 'guten' Deutschen die sich an Kindern (der anderen) bereichert, die Zukunft der Familien zerstört und nicht einmal das Fünkchen Moralität besitzt, dabei irgendwas Verwerfliches zu empfinden oder gar zu erkennen. Solche Deutsche, geben sich als Opfer aus, wenn die ganze Welt ihre abscheuliche Methoden - den deutsch-legalen Kinderklau - als eine verachtende Haltung empfindet. Doch Anstelle schnell etwas zu unternehmen - neben der moralischen Haltung auch das DEUTSCHE Gesetz scharf zu kritisieren und zu ändern, um deutsch-legale Kinderhehler und Kinderklauer aus der Weltgemeinschaft (wozu Deutschland gehört) auszutossen und empflindlichst zu bestrafen, fühlen sich diese braven Deutschen Opfer der Kritik. Die ewigen Opfer unserer Welt !

Die Kritik der Weltgemeinschaft, die in Deutschland mit der anzestralen Suffisanz oder Arroganz seiner politischen Führer als ein 'Nichts' von 'Unpersonen' abgetan wird, ist aber das Ergebnis einer grundlegend falschen Haltung. Ansonsten käme aus dieser Gemeinschaft Lob.

Mögen diese modernen - einfachen - Deutschen den Mut besitzen, ihren Politikern zu erklären, wie sehr national-sozialistisch die Instrumentalisierung ihrer Gesellschaft vorangeschritten ist, wenn schon aus Kinderklau und Kinderhandel vertretbare Rechtshandlungen im staatlichen Gefüge geworden sind. 

Beim JUGENDAMT und in der deutschen Familienpolitik haben Stasis und Nazis sich die Hand gereicht und die Methoden gemeinsam verfeinert. Alles ist dazu auch noch gesellschaftsfähig geworden. Doch die Vertantwortung ist in den gleichen Händen geblieben; es sind deutsche Verantwortliche in Kirchen, Politik und Medizin. Stasis und Nazis sind deutsche Modelle, und keine Weltmodelle.

1935 sucht uns wieder heim. Deutschland schweigt. Das Ausland nicht.

Olivier Karrer 
CEED Paris
 

Diese Nachricht ist besonders an die Leser gerichtet, die noch mit der BRD Ihr demokratisches Recht erhoffen und das Fest der Liebe nicht mit einer dicken und menschenverachtenden Überraschung erleben möchten. So möchten wir noch auf die EU-Verfassung aufmerksam machen, welche uns ja nun im neuen Gewand verkauft werden soll. Die Regierungen wollen dieses schlimme Mach(t)werk so schnell wie möglich hinter unserem Rücken durchsetzen. Unten gibt es einige Infos und Möglichkeiten zum Unterschreiben. Bitte informieren Sie möglichst viele davon, es betrifft uns alle.

Viele zum Teil erschreckende Details zu diesem Vertrag und der EU
gibt es unter http://www.rettet-oesterreich.at 

Unterschreiben und Mitstimmen können Sie unter http://x09.eu/de/sign/

Kurze Videos mit Prof. Schachtschneider zum EU-Vertrag:
http://www.youtube.com/watch?v=vs6mFtR0Dzc - Einführung der Todesstrafe wieder möglich?
http://www.youtube.com/watch?v=kwmR4cRROaQ - Neutralität Österreich ?
http://www.youtube.com/watch?v=CLyUk9SLnKs - Umwelt und Verbraucherschutz
http://www.youtube.com/watch?v=uEaCI06GBok - Wird es neue EU-Steuern geben?
http://www.youtube.com/watch?v=WBHNHYb67Rg - Diktat aus Brüssel
http://www.youtube.com/watch?v=Vpw664lV93M - auf dem Weg in die Diktatur

Passend zu dieser Thematik hat sich unsere "demokratische BRD-Regierung" wieder rechtzeitig etwas einfallen lassen:

Gesetz zur Bereinigung des Besatzungsrechts (BRBG)

Geltung ab 30.11.2007
Artikel 4 G. v. 23.11.2007 BGBl. I S. 2614
Änderungen / Synopse | 1 Gesetz verweist aus 1 Artikel auf BRBG

§ 1 Aufhebung von Besatzungsrecht
§ 2 Aufhebung bundesrechtlicher Vorschriften über die Bereinigung von Besatzungsrecht
§ 3 Folgen der Aufhebung


§ 1 Aufhebung von Besatzungsrecht [eines souveränen Rechtsstaates]

(1) Die von Besatzungsbehörden erlassenen Rechtsvorschriften (Besatzungsrecht), insbesondere solche nach Artikel 1 Abs. 3 des Ersten Teils des Vertrags zur Regelung aus Krieg und Besatzung entstandener Fragen in der Fassung der Bekanntmachung vom 30. März 1955 (BGBl. 1955 II S. 301, 405) (Überleitungsvertrag), werden aufgehoben, soweit sie nicht in Bundes- oder Landesrecht überführt worden sind und zum Zeitpunkt ihres Inkrafttretens Regelungsgebiete betrafen, die den Artikeln 73, 74 und 75 des Grundgesetzes zuzuordnen waren.

(2) Von der Aufhebung ausgenommen ist das Kontrollratsgesetz Nr. 35 über Ausgleichs- und Schiedsverfahren in Arbeitsstreitigkeiten vom 20. August 1946 (Amtsblatt des Kontrollrats S. 174), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 9. Februar 1950 (Amtsblatt der Alliierten Hohen Kommission für Deutschland S. 103).

§ 2 Aufhebung bundesrechtlicher Vorschriften über die Bereinigung von Besatzungsrecht
Es werden aufgehoben:
1. das Erste Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechts vom 30. Mai 1956 (BGBl. I S. 437; BGBl. III 104-1),
2. das Zweite Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechts vom 30. Mai 1956 (BGBl. I S. 446; BGBl. III 104-2),
3. das Dritte Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechts vom 23. Juli 1958 (BGBl. I S. 540; BGBl. III 104-3) und
4. das Vierte Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechts vom 19. Dezember 1960 (BGBl. I S. 1015; BGBl. III 104-4).

Zum Thema Selbstverwaltung.

Selbstverwaltung nach dem Prinzip der "MmgZ" ist die Aufforderung, daß sich jede Person bewußt wird, für alles was war, was ist und was noch sein wird, die Verantwortung zu übernehmen. Einem bewußten Selbstverwalter steht der gesamte Reichtum unserer Schöpfung zur Verfügung, wenn er die gesamte Schöpfung achtet und keinen Schaden anrichtet.

"Unsere Schöpfung bietet uns alles im Überfluß, dieser Überfluß steht jedem Menschen zur Verfügung, daraus kann jeder sich seinen Reichtum bestimmen gleich wie dieser aussehen wird. Sehr wichtigt zu beachten ist allerdings, daß dieser Reichtum nie zum Schaden anderer entsteht."
http://mmgz.de/regeln.htm


Entnommen aus der Weltnetzseite von http://reichsamt.info

An dieser Stelle sei folgendes erwähnt. Wir beziehen uns bezüglich des Reiches bewußt und völkerrechtlich absolut korrekt auf das 1871 gegründete Deutsche Reich und ab 1919 stetig fremdverwaltete Reich, worin die Wurzel von uns derzeitigen Deutschen noch zeitnah zu finden ist. Wir erheben nicht den Anspruch in die Zeit vor 1919 zurückzukehren, aber wir erheben den Anspruch, wieder als freies Volk in einem freien Staat in friedlicher Nachbarschaft mit allen Völkern zu leben, dies ist nun schon seit 89 Jahren nicht der Fall.

Unsere Weltnetzseite soll dem Deutschen Volk als Orientierung dienen, angelehnt an das durch zwei Weltkriege und vier Fremdverwaltungen ausgebeutete Deutsche Reich. Das neu einzurichtende Reich, wird mit absoluter Sicherheit nicht einer Fremdverwaltung entsprechen, es wird auch nicht einem Reich der Gewalt und Macht entsprechen. Diesbezüglich verweisen wir bewußt auf
unsere Seite >http://reichsamt.info/kommendes/reich.htm<, deren Inhalt aus der Weltnetzseite
http://www.monarchieliga.de entnommen wurde und wir als Empfehlenswert
in unsere Planung mit einbeziehen müssen.

Und noch mehr unter http://reichsamt.info
Dokumnete unter
http://reichsdruckerei.info


 

 

Sei wachsam
von Reinhard Mey 
finden Sie unter:
http://www.youtube.com/watch?v=BU9w9ZtiO8I

 

Den gesamten Text dieses Liedes
können Sie hier herunterladen

Hier eine Textpassage aus dem sehr interessanten Lied
Wir ha’m ein Grundgesetz, das soll den Rechtsstaat garantieren.
Was hilft’s, wenn sie nach Lust und Laune dran manipulieren,
Die Scharfmacher, die immer von der Friedensmission quasseln
Und unterm Tisch schon emsig mit dem Säbel rasseln?
Der alte Glanz in ihren Augen beim großen Zapfenstreich,
Abteilung kehrt, im Gleichschritt marsch, ein Lied und heim ins Reich!
„Nie wieder soll von diesem Land Gewalt ausgehen!“
„Wir müssen Flagge zeigen, dürfen nicht beiseite stehen!“
„Rein humanitär natürlich und ganz ohne Blutvergießen!“
„Kampfeinsätze sind jetzt nicht mehr so ganz auszuschließen.“
Sie zieh’n uns immer tiefer rein, Stück für Stück,
Und seit heute früh um fünf Uhr schießen wir wieder zurück!


Wer muß für die Schulden der BRD aufkommen?

Niemand kann es sich anmaßen, dieses über 60 Jahre eher vom Faktischen.............................


Wenn aber klar ist, dass nicht nur der
Rechtsstaat Deutschland eine pure Illusion ist, dann muß die bisherige politische (Fehl-)Konzeption eines vereinigten Europas ohne tragfähige Rechtsgrundlagen ebenso eine höchst gefährliche Illusion bleiben.

Wie soll dieses Europa nach seinem absehbaren Auseinanderfallen in der anstehenden Superweltwirtschaftskrise je wieder rechtlich und wirtschaftlich vereint werden können?

Die längst bekannten Urheber dieser angestrebten und teilweise verwirklichten totalen Konfusion auf allen Ebenen in der Welt müssen endlich weltweit angeprangert und ihrer enormen Einflussnahmemöglichkeit auf die gesamte Weltpolitik beraubt werden.

Sonst wird diese Welt kaum je zur Ruhe kommen und aus dem
Teufelskreislauf von Kriegsgewalt, uns Bürgern aufgezwungenem Kampf der Kulturen und damit unserer zerstörten Restkultur und zuletzt der gesamten Infrastruktur durch sie zerstörende Gegengewalt nicht mehr herausfinden.

Lesen Sie hierzu den gesamten von Herrn Friedrich Schmidt geschriebenen Text unter:
http://www.lutzschaefer.com/index.php?id_kategorie=8&id_thema=85 (betreffender Text befindet sich im untern Drittel der Seite)
oder im Nachrichtenarchiv der MmgZ unter:
http://mmgz.de/newsletter/letter/index.php
direkt zu finden unter:

Wer muß für die Schulden der BRD aufkommen? http://mmgz.de/newsletter/letter/13_10_2007_11_59_42.htm


14.09.2007
Haben Sie für den Notfall vorgesorgt?
http://www.bbk.bund.de/cln_027/nn_398010/DE/05__Publikationen/01__Broschueren/Broschueren__node.html__nnn=true
weitere wichtige Nachrichten finden Sie unter:
http://www.mmgz.de/newsletter/letter/index.php

Welcher EURO stürzt am schnellsten?

Nachdem algemein bekannt ist, daß alles bei Banken gebuchte Vermögen sowie die Bank-Schließfachinhalte beim Finanzcrash aufgelöst bzw. beschlagnahmt werden, muß noch überlegt werden, wie es mit dem Bargeld ist, das viele schon in die jedem Dieb und jedem Polizisten bekannten, beliebtesten "Verstecke" im Kleiderschrank oder unter der Matratze gelegt haben:

Jede EURO "Banknote" hat auf der Rückseite eine Seriennummer links unten und rechts oben mit einem Buchstaben davor, und zwar einen von diesen:

X steht für BRD
U Frankreich
Z Belgien
L Finnland
Y Griechenland
T Irland
S Italien
P Niederlande
N Österreich
M Portugal
V Spanien

siehe in diesem Link unten:
http://sammler.com/mz/gs_news.htm

Weil ausländische Banken schon seit einiger Zeit X Banknoten, meist von bundesdeutschen Touristen eingeschleppt, so schnell wie möglich an die Bundesbank zurückschicken und gegen bessere EURO-Scheine eintauschen, ist zu befürchten, daß beim internationalen Finanzcrash die X Scheine als erste für ungültig und/oder für beschlagnahmtes Eigentum der US Army erklärt werden, mit dem sonst niemand mehr bezahlen oder sich bezahlen lassen darf.
Mehr dazu hier..... 

Die Einkommenssteuer ein Betrug der Steuerbehörden?!

Mit deutscher Tonspur von infokrieg.tv:
http://www.archive.org/details/Freedom_Fascism


Der Filmproduzent und Regisseur Aaron Russo (u.a. Mad as hell, Trading Places mit Eddie Murphy und Dan Akroyd) wollte herausfinden, ob die Einkommenssteuer ein Betrug der Steuerbehörde IRS ist. Was er im Laufe seiner Recherchen herausfand, war um einiges bedrohlicher.....und von Bedeutung für den gesamten Planeten.

Sehen sie wie die Einkommenssteuer trotz unmissverständlicher Urteile des obersten Gerichtshofes verfassungswidrig eingefordert wird und die Einnahmen vollständig an die privaten Zentralbanker fließen.

Sehen sie wie sich Sheldon Cohen, ehemaliger Comissioner des IRS, in einem Interview mit Aaron Russo um Kopf und Kragen redet.

Die US-Notenbank Federal Reserve ist, genau wie die anderen Zentralbanken der Welt, ein Kartell aus Privatbanken die sich illegalerweise das Monopol auf das Drucken der Dollars beschafft und Stück für Stück die Deckung der Währung aufgehoben hatten bis der Dollar genausowenig abgesichert wie Spielgeld war.

Geld wird aus dem Nichts hergezaubert, an die Regierung verliehen und es werden immense Zinszahlungen dafür kassiert.

Die hinter verschlossenen Türen ausgeheckte Nordamerikanische Union (NAU) soll die Agenda der neuen Weltordnung, eine globale Superdiktatur ohne Beschränkungen, vorantreiben. Eine Handvoll Medienkonzerne lenken währenddessen die Bevölkerung von diesen Entwicklungen ab und predigen die Vorzüge eines Orwell'schen Überwachungsstaates wo durch Radiofrequenz-Identifikations-(RFID)Chips in jedem Gegenstand und in jeder Person alle Handlungen der Bürger kontrolliert werden. .

Producer: Aaron Russo
Audio/Visual: sound, color
Language: Deutsch / German


Fordern Sie ganz legal Ihre Steuern zurück
 
das Musterschreiben: Einforderung Ihrer Steuern



100.000 Menschen sterben am Tag an Hunger oder an seinen unmittelbaren Folgen....   
Die Weltlandwirtschaft kann im Gegensatz 12 Milliarden Menschen ernaehren also das doppelte....
Wie kann dieser Massenmord entstehen? Hören Sie rein!
Ziegler: "Hungertod ist heute Mord"
unter: http://oe1.orf.at/konsole/otoninfo?id=74917

Nachfolgend ein erschreckender Bericht zum Thema Ernährung heute -Kaninchen- bzw. Hasenmast-
Schwer verletzte Kaninchen, Kadaver neben quicklebendigen Tieren: Das neue Videomaterial zur Masthaltung von Kaninchen ist schockierend.
http://www.oe24.at/zeitung/oesterreich/chronik/article122842.ece


Hier der öffentliche Aushang
Zusatzschreiben für Ihre Proklamation Proklamationzusatzschreiben

Hiermit erklären wir, die uneingeschränkte Anerkennung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte - UNO-Resolution 217 A (III).

Die Europäische Menschenrechtskonvention vom 4. November 1950,
in Kraft getreten für die Bundesrepublik Deutschland am 3. September 1953, welche eine Ermächtigung zur Einschränkung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte darstellt, lehnen wir ab.

Die Konvention beinhaltet die Duldung der Todesstrafe und darüber hinaus das Recht auf Tötung durch staatliche Exekutive. Es erlaubt Willkürhandlungen durch staatliche Exekutive in Bezug auf die Tötung von Menschen. Die Tötung von Menschen, ganz gleich aus welchem Grunde lehne ich ab.

Für den Frieden unter den Menschen, in Anerkennung der Rechte eines jeden Menschen, verbunden mit dem Wunsch nach Wahrheit, Liebe und Gerechtigkeit aus der Erkenntnis unseres gesunden Menschenverstandes, können wir die Menschenrechtsbrüche durch die Regierung der Bundesrepublik Deutschland nicht dulden oder gar mit tragen. Aus diesen Gründen und für den Frieden in Deutschland, als auch auf der Welt sowie zur Förderung des Miteinanders und der Kommunikation unter den Menschen, fordern WIR die Regierung und das Parlarment der Bundesrepublik Deutschland auf, sofort und unverzüglich von den ihnen durch das Volk übertragenen Ämtern zurückzutreten.

Verkündet am 14.03.2007 durch öffentlichen Aushang.

 

 

Menschenrechte in den Vereinten Nationen
Artikel 1 Absatz 3 der VN-Charta legt unter anderem fest " ... die Achtung vor den Menschenrechten und Grundfreiheiten für alle ohne Unterschied der Rasse, des Geschlechts, der Sprache oder der Religion zu fördern und zu festigen."
Fordern Sie mit den hier angebotenen Schreiben, die Einhaltung der Ihnen zustehenden Menschenrechte ein

Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte
sehen Sie hierzu auch die Weltnetzseiten zu:
Unwissenheit schützt vor Erfahrung nicht
  


 

Wer in derBundesrepublik Steuern zahlt, riskiert die Todesstrafe! Wer Steuern oder sonstige Abgaben erhebt, ……
Es kann von niemandem wegdiskutiert werden, daß die kurzen und knappen Anweisungen der Militärregierung von 1945 heute mehr denn je geltendes Recht sind. Es kann daher nur geraten werden, sich darüber zu informieren! Schauen wir mal, was da steht:

Im Gesetz Nr. 52 geht es gleich los: Vermögen, das direkt oder indirekt, ganz oder teilweise im Eigentum oder unter der Kontrolle der folgenden Personen steht, unterliegt hinsichtlich Besitz und Eigentumsrecht der Beschlagnahme sowie der Weisung, der Verwaltung, der Aufsicht oder sonstigen Kontrolle der Militärregierung:

c) "Vermögen" bedeutet jedes bewegliche und unbewegliche Vermögen (=Grundstücke) sowie alle gesetzlichen, auf Recht und Billigkeit beruhenden und wirtschaftlichen Eigentumsrechte und Interessen oder gegenwärtige oder zukünftige Ansprüche auf Überlassung von Vermögen und schließt insbesondere die folgenden Gegenstände ein, ohne daß diese Aufzählung erschöpfend ist: "Grund und Boden, Gebäude, GELD, Aktien, Wertpapiere, Patentrechte, Gebrauchs- oder Lizenzrechte, sonstige Eigentumsurkunden, Schuldverschreibungen, Bankguthaben, Ansprüche, Verbindlichkeiten, andere Schuldurkunden, Kunst- und Kultur-Gegenstände."

Niemand darf, im Widerspruch mit den Bestimmungen dieses Gesetzes oder ohne Erlaubnis oder Anweisung der Militärregierung Vermögen der nachbezeichneten Art einführen, erwerben, in Empfang nehmen, kaufen, verkaufen, vermieten, verpachten, übertragen, ausführen, verpfänden, belasten oder sonstwie darüber verfügen oder zerstören oder den Besitz oder die Kontrolle über derartiges Vermögen aufgeben.

Das heißt, man darf überhaupt nichts ohne ausdrückliche Erlaubnis der Militärregierung. Unter Artikel III „Verantwortlichkeit für Vermögen“, sind die Pflichten aufgezählt u.a. für "andere Personen" (also jeder x-Beliebige), die „Vermögen“ in Besitz oder unter Kontrolle haben:  
- mehr dazu hier.....


Auch Staatsanwälte verlockt die Korruption

Augsburg/München.
Staatsanwälte sind staatliche Untersuchungs- und Anklagevertreter. In ihren amtlichen Verrichtungen sind sie von den Gerichten unabhängig. Der Bürger vertraut auf ihre Rechtschaffenheit im Dienste der Rechtspflege.

In der Berichterstattung über straffällige Staatsanwälte herrscht peinliche Zurückhaltung. Auf einer Richtertagung im Herbst 1994 über organisierte Kriminalität ergab sich beiläufig die Frage, ob die Zunahme an Korruptionsfällen auch die Justiz erfasst habe. Die Frage wurde unbesorgt übergangen. Ein Teilnehmer berichtete jedoch über einen Staatsanwalt, der wegen Bestechung in Tateinheit mit Strafvereitelung im Amt zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden ist. Dieser war in der Bekämpfung der organisierten Kriminalität für den Bereich des illegalen Glücksspiels eingesetzt. Er ließ sich für eine stattliche Summe von denjenigen einkaufen, die er dienstlich zu verfolgen gehabt hätte.  

Inzwischen sind die Methoden der Korruption feinsinniger und undurchsichtiger geworden. Der in der Korruptionsbekämpfung versierte Frankfurter Oberstaatsanwalt Schaupensteiner erklärte kürzlich in einem Interview, dass es schon als Erfolgsziffer gelte, wenn jeder zehnte Korruptionsfall offenkundig würde.

Nunmehr ist ein Fall von Justizkorruption gegen einen früheren Staatsanwalt aus Augsburg bekannt geworden, der am Dienstag voriger Woche mit zwei Beteiligten in Untersuchungshaft genommen wurde. Für das Ermittlungsverfahren ist die Staatsanwaltschaft I in München zuständig. Der Leitende Oberstaatsanwalt bestätigte am selben Tage, dass gegen den ehemaligen Augsburger Ex-Staatsanwalt H., den Augsburger Laborarzt S. und einen Berliner Rechtsanwalt der Verdacht auf Bestechung besteht.

Bei den Ermittlungen gegen den Ex-Staatsanwalt aus Augsburg ist möglicherweise ein Justizskandal aufgedeckt worden. Der ehemalige Staatsanwalt soll im Jahr 2000 von dem Arzt 160.000 DM erhalten haben, als gegen den Arzt wegen des Verdachtes auf Kassen-Abrechnungsbetrug in Höhe von 17 Millionen DM ermittelt wurde. Das Verfahren gegen den Laborarzt endete seiner Zeit mit einem Freispruch.
entnommen aus dem Saar Echo  Herr Frank Medarth


Dringende Warnung vor Hypothekenkrediten von Großbanken
Sie nehmen bei einer Großbank einen Kredit auf geben Ihre Eigentumswohnung oder ihr Häuschen als Sicherheit. Zu diesem Zweck wird ein Hypothekenbrief ausgefertigt. Die Banken können nun aber diesen Hypothekenbrief weiter verkaufen um ihrerseits von anderen Banken oder anderen juristischen Personen einen Kredit aufzunehmen. Es ist keine Theorie sondern tausendfache Wirklichkeit, daß sich die Hypothekenbriefe letztlich in ganz anderen Händen befinden als in den Händen der Bank, von der Sie ihren Kredit erhielten.
Der neue Besitzer des Hypothekenbriefs kann nun mit einer Schonfrist von 2 Jahren die Kreditbedingungen ändern. Die Zinsen werden erhöht und die Ratenzahlungen müssen vergrößert werden. So kommen Sie in Zahlungsschwierigkeiten, obwohl Sie vorher Ihren Verpflichtungen immer gewissenhaft nachgekommen sind. Amerikanische Hypothekenmakler kaufen derzeit massiv in Deutschland Hypothekenbriefe auf, in der direkten Hoffnung, daß Sie dann in Zahlungsrückstand kommen und Ihr Haus versteigert werden, damit die Amerikaner billig in den Besitz Ihres Eigentums kommen.
Die Bank muß Sie nicht fragen und muß Sie nicht einmal verständigen bevor sie Ihren Hypothekenbrief verkauft.
Besonders die Hypovereinsbank mit ihrer Schwesterfirma Hypo-Real-Estate haben auf diese Weise schon viele Deutsche um ihr Eigentum gebracht, wobei sie formaljuristisch durchaus gesetzeskonform gehandelt haben. Auf amerikanischer Seite ist die Firma Lone Star und der Hypothekenmakler Hudson Advisors besonders aggressiv um sich die Immobilien in Deutschland unter den Nagel zu reißen. PHI wird versuchen zu erforschen, ob solche moralisch verwerflichen Praktiken nicht irgendwie juristisch zu unterbinden sind. Fragen Sie auch Ihren Abgeordneten danach.
Und dies alles, trotz SHAEF-Gesetzgebung und Völkerrecht.


Deutschland ist nicht die BRD sondern nachweislich das Deutsche Reich in den Grenzen von 1914
-" ..., wobei unter Deutschland nach der Legaldefinition des Gesetzes Nr. 52 (Art. VII 9e) nur das Gebiet des Deutschen Reiches nach seinem Bestand vom 31. Dezember 1937 zu verstehen ist."
Nachweis: SHAEF Gesetz Nr.52 - US Lizensnr. US-W-1025
 
Für BRD-Deutsche gibt es keinen Nachweis einer Staatsangehörigkeit
- "Der Bundespersonalausweis oder der deutsche Reisepass sind kein Nachweis über den Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit. Sie begründen lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt."
Nachweis: http://www.stmi.bayern.de/buerger/staat/staatsangehoerigkeit/detail/05788/
 

Die Verfassung des Deutschen Kaiserreichs 1871
finden Sie unter
http://reichspraesidium.de/reichsverfassung.htm

 

Für den Inhalt externer Weltnetzseiten übernehmen wir keine Haftung

2014 Deutsche Reichszeitung Alle Rechte liegen beim Reichsverlag